Jugendcamp 2011

Parallel zu den US Open starteten wir unser Tenniscamp 2012 des TV Geislingen vom 05. bis 09. September – traditionell in der letzten Ferienwoche. Und Tradition pflegen wir – was unser 100jähriges Jubiläum dieses Jahr zeigt. Angestaubt ist Tennis nicht – mit 28 Teilnehmern war großes Interesse vorhanden. Nicht nur hartes Training mit Verbesserung von Technik und Taktik war angesagt, sondern natürlich auch Spass und Spiel.

Tenniscamp 2011Auf 5 Plätzen mit mindestens 5 Trainern unter der Leitung von John und Craig Tregonning wurde den ganzen Tag gespielt. Am 5. Tag fand unser Camp mit einem Doppelturnier seinen Abschluss. Hier spielte gross/klein, älter/jünger in bunt gemischten Doppeln zusammen und so konnte jedes Kind / jeder Jugendlicher fleißig Punkte sammeln. Die Plätze 1 – 3 belegten: Leon Hochschorner, Jonas Werner, Niklas Gabor. Natürlich war für alle Kinder an reichlich Anerkennung auch in Form von Preisen gedacht.

Und bei so viel Sport darf die Verpflegung nicht fehlen. Auf vielfachen Wunsch und von Familie Gabor erfüllt, wurde von Hamburgern über Spaghetti bis zum Kaiserschmarren alles geboten. Als Dank an Spieler und Eltern für die rege Teilnahme richtete der Tennisverein am letzten Tag einen Grillabend aus. Wenn gewollt, konnten sich die Kinder untereinander oder auch mit den Eltern weiter messen.

2012 bieten wir wieder unser Tenniscamp und hoffen dann auch wieder auf so einen guten Zuspruch.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.