Klarer 9/0 Sieg gegen TC Esslingen 1 – Klassenerhalt gesichert!

Das Bezirksoberligateam des TV Geislingen um den Cheftrainer Peter Liptak haben einen extrem wichtigen Sieg gegen ein schwach besetztes Team des TC Esslingen 1 mit 9/0 klar gewonnen.

Alle Einzel wurden glatt gewonnen. Spielertrainer Peter Liptak an Position 2 spielte sein aggressives Volleyspiel konsequent runter und machte mit B.Renz mit 6/2 6/0 einen kurzen Prozess. Jan Hofmann an 4 spielte konzentriert und gewann gegen N.Kargov zügig mit 6/2 6/1. Rico Dürr an 6 ließ R. Aits bei 6/0 6/1 absolut keine Chance.

Erik Vavak an 1 deklassierte seinen Gegner S.Spies mit Zauberschlägen a la Nick Kyrgios / Aufschläge von unten, Tweeners…/ so massiv, dass Spies mental nicht mehr standhalten konnte und beim Stand von 6/0 1/0 für Vavak aufgegeben hat. Leon Hochschorner an 3 verpasste E.Tosic nach konzentrierter Leistung mit 6/0 6/0 die Höchststrafe. Kaan Yildiz an Position 5 spielte gegen M.Gross gut und einfach und gewann glatt 6/2 6/1.

Nach Zwischenstand von 6/0 wollten die Spieler des TV Geislingen den Sack noch komplett zumachen.
Innerhalb von kürzesten Zeit wurden alle 3 Doppel gewonnen.
Doppel 1 Vavak, Liptak- Renz, Tosic 6/2 6/0
Doppel 2 Hochschorner, Yildiz-Spies,Kargov 6/2 6/2
Doppel 3 Hofmann, Dürr-Groß,Aits 6/1 6/0

Am Ende stand ein hochverdienter 9/0 Sieg zu Buche. Cheftrainer Peter Liptak zeigte sich mit der Leistung seiner Spieler während der ganzen Saison äußerst zufrieden: „Ziel erreicht,Mission TVG Klassenerhalt in dieser starken Liga geschafft.“

Am 21.07. spielen die Spieler des TV Geislingen ihr letztes Spiel auswärts gegen TA TSV Plattenhardt.

Klarer 9/0 Sieg gegen TC Esslingen 1 – Klassenerhalt gesichert!