Spassturnier der Kleinfeldgruppe 2011

Am Mittwoch 13.07.2011 trafen sich die Kinder der Kleinfeldgruppe zu einem Spaßturnier. Leider mussten wir wetterbedingt in die Halle ausweichen. Dem Eifer der Kinder tat dies keinen Abbruch und sie waren schon mit sehr viel Ehrgeiz bei der Staffel
dabei, wobei man sehen konnte, dass sich die Geschicklichkeit eindeutig verbessert hat.

Danach folgten die Einzelbegegnungen mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. Die zwei Doppelspiele konnten wir mit gemischten Teams austragen. Selbst in den Spielpausen legten die Kinder den Schläger ungern zur Seite. Da wir die Spiele möglichst ausgeglichen und ohne Gesamtsieger ausgerichtet haben, bekam jedes Kind am Ende eine Urkunde und einen kleinen Preis überreicht.

Wir waren überrascht welche Fortschritte die Kinder doch innerhalb des letzten Vierteljahres gemacht haben.

Auch die Eltern haben wieder ihren Teil dazu beigetragen einen schönen Nachmittag zu gestalten. Mit gutem Essen waren wir bestens versorgt.

Wenn alle, Kinder und Eltern, mit diesem Engagement bei der Sache bleiben, ist für Tennisnachwuchs gesorgt.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.