Weihnachtsfeier der Tennisjugend

Dunkel wurde es und Nacht –
und dann kam der Nikolaus!

so lange durften die Kinder Tennis spielen, sich in kleinen Staffeln messen und wurden natürlich auch ausgiebig bewirtet. Die Eltern sorgten für das leibliche Wohl und waren herzlich eingeladen, diese schöne Stunden gemeinsam mit den Kindern zu verbringen. Der Ausschank lag in den bewährten Händen der Familie Gabor. Bei Dunkelheit wurde es auch in der Tennishalle dunkel und dann war er da, der Nikolaus samt Schlitten und natürlich mit einem kleinen Geschenk für jedes Kind. Die abgehenden Dachlawinen vom Hallendach konnten fast vermuten lassen, dass hier die Rentiere mit scharrenden Hufen warteten. Auch die Kids hatten vorgesorgt, sie überraschten sich gegenseitig mit einem Wichtelgeschenk. So ging sie sehr schnell vorbei – die Kinder-Weihnachtsfeier des Tennisvereins Geislingen.Danke – Anke: Unser Dank gilt der JugendSportwartin Anke Sonntag für die Vorbereitung und Durchführung!

Bericht von Heike Hochschorner

weihnachtsfeierPhoto: Philipp Fox

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.