2. Platz für Rico Dürr beim J4 Turnier in Unterensingen

Rico Dürr vom TV Geislingen unterstrich beim Jugendturnier J4 in Unterensingen, welches für die deutsche Jugendrangliste zählt, seine zuletzt sehr starke Form und unterlag erst im Finale. Dadurch sammelte er 35 Punkte für die deutsche Jugendrangliste.

In der ersten Runde profitierte Rico vom Nichtantreten seines Gegners. In der zweiten Runde hatte er es mit dem an Position 1 gesetzten Patrick Knödl vom TC Aalen zu tun. Nach knapp verlorenem ersten Satz konnte Rico im zweiten Durchgang nochmals zulegen und gewann diesen mit 7:5. Der entscheidende Matchtiebreak war ebenfalls eine sehr knappe Angelegenheit, aber Rico konnte diesen nach starkem Kampf mit 10:8 für sich entscheiden und konnte somit den Einzug ins Halbfinale verbuchen. Gegen Hornberger aus Sindelfinden war Rico von Beginn an sehr präsent und kontrollierte beide Sätze lang das Geschehen. Das Resultat war ein souveräner 6:3 und 6:0 Erfolg und somit konnte er als ungesetzter Spieler ins Finale einziehen. Sein Finalgegener war Jan Smrcka vom TC Bernhausen, die Nummer 10 der deutschen Rangliste U12, der auch auf internationalen Jugendturnieren aktiv ist.

Die beiden Spieler lieferten sich ein packendes und hochklassiges Match. Rico spielte von Beginn an stark, druckvoll und sicher auf und konnte den ersten Satz mit 6:3 für sich entscheiden. Smrcka gab allerdings nicht nach und sicherte sich den zweiten Durchgang mit 6:4. Somit musste erneut der Matchtiebreak die Entscheidung bringen. Der spannende Matchbtiebreak war absolut nichts für schwache Nerven, aber dieses Mal hatte Smrcka etwas mehr Glück auf seiner Seite und Rico unterlag nach einer tollen Leistung letztenendes mit 6:3 4:6 und 9:11.

2. Platz für Rico Dürr beim J4 Turnier in Unterensingen