3. Platz für Carla Dürr in München

Zwischen Weihnachten und Neujahr gelang es Carla Dürr einen tollen dritten Platz beim deutschen Ranglistenturnier der Kategorie 2, Little Arrowheads, zu belegen. Carla musste als ungesetzte Spielerin bereits in der Runde der letzten 32 Spielerinnen an den Start.

Das Auftaktmatch gewann sie klar gegen Marie Vetrovsky, vom Münchner Sportclub, mit 6:1 und 6:2. Am nächsten Tag stand Carla der an Nr. 4 gesetzten Spielerin, Ilaria Francini vom TC Raschke Taufkirch, gegenüber. In einem spannenden Match, bestimmt von langen Ballwechseln, setzte sich Carla wieder durch und gewann nach Abwehr von 2 Satzbällen im ersten Satz mit 7:5 und 6:4. Auch im Viertelfinalspiel behielt Carla ihre Nerven und gewann souverän 6:0 und 6:0. Somit hatte sie das Halbfinale erreicht.

Am dritten Turniertag musste Carla gegen die an Nr.1 gesetzte Lara Kralus vom TC Sport Scheck ran. Trotz toller Ballwechsel konnte Carla ihre Chance nicht nutzen und unterlag schließlich mit 2:6 und 0:6 klar. Dennoch war Carla Dürr auf ihren 3. Platz stolz und freute sich über ein gelungenes Turnier.

3. Platz für Carla Dürr in München