Juniorinnen U15 des TV Geislingen gewinnen Bezirkspokal

Ende Juli startete die erstmalig durchgeführte Tennispokalrunde des WTB, an der unsere Juniorinnen U15 teilnahmen. Gespielt wird im Zweierteam, d.h. es werden 2 Einzel und 1 Doppel ausgetragen. Nachdem unser Team mit Carla Dürr und Yvonne-Vivienne Liptak in der 1. Runde spielfrei war, konnten sie am 4. August zuhause gegen den TC Oberboihingen mit 3:0 gewinnen und in die nächste Runde einziehen.

Am 12. August empfingen die Geislingerinnen die TG Plochingen. In einem engen Match musste sich Carla Dürr an Position 1 gegen Fé-Ellé Arslanagic mit 6:4, 1:6 und 6:10 geschlagen geben. Yvonne-Vivienne Liptak konnte mit 6:0, 6:0 ausgleichen und gemeinsam gelang ihnen im Doppel ein Sieg mit 6:2 und 6:3 gegen Arslanagic/Trifkovic.

In der 4. Runde, die gleichzeitig das Bezirksfinale darstellte, stand schließlich das Auswärtsspiel beim TC Metzingen an. Hier sorgten Carla mit 6:2, 6:0 und Yvonne-Vivienne mit 6:3, 6:3 schon nach den Einzeln für den Gesamterfolg. Das abschließende Doppel wurde gegen Kühnbach/Hummel mit 3:6, 3:6 verloren. Damit stehen die Geislingerinnen als Pokalsieger im Bezirk D fest und sie werden im September auf Verbandsebene weiterspielen. Der Gegner in der ersten Runde am 9. Sept. wird dann der TK Ulm 2 sein.

geschrieben von Didi Beck

Juniorinnen U15 des TV Geislingen gewinnen Bezirkspokal