Erfolgreiche Juniorinnen U15/2 des TV Geislingen holen den Meistertitel

In der Kreisstaffel 2 wurde mit Hin- und Rückspiel um den Titel gekämpft. Unsere Juniorinnen U15/2 hatten zunächst zwei Heimspiele deutlich mit 5:1 bzw. 6:0 für sich entscheiden können.

Dann gab es beim TC Weilheim eine äußerst knappe Niederlage, aber durch einen souveränen 6:0 Auswärtserfolg bei der Spielgemeinschaft SPG Ebersbach / Hochdorf / Reichenbach konnten sich die U15/2 Tennisjuniorinnen des Tennisverein Geislingen den Meistertitel in der Kreisstaffel 2 sichern.

Herzlichen Glückwunsch an das Team von vorne links: Nina Schäffler, Alessia Oettle
Hinten links: Carina Eberle, Chiara De Lucia u. Laura Bäurle

Erfolgreiche Juniorinnen U18 des TV Geislingen: Aufstieg geschafft!

Allein die Tatsache, dass unsere U18-Juniorinnen-Mannschaft ungeschlagen Gruppenerster geworden war, reichte noch nicht für einen Aufstieg, denn der potenzielle Aufsteiger musste erst noch ermittelt werden. Dazu spielten die vier besten U18-Mannschaften aus der Staffelliga in einer KO-Runde gegeneinander. Am 4.7. traf man sich zu den beiden Halbfinalspielen. Die TG Plochingen musste sich dem Gast aus Betzingen geschlagen geben und im anderen Halbfinale konnten sich die Juniorinnen des heimischen Tennisvereins mit einem ungefährdeten 5:1 gegen den ETV Nürtingen den Einzug ins Endspiel sichern. Somit kam es am Samstag (31.7.) zum großen Finale: der TV Geislingen hatte Heimvorteil und empfing die TA TSV Betzingen.

(mehr …)
Tennisverein Geislingen