Saisonauftakt

Am Sonntag, 15. Mai musste unsere 1. Herrenmannschaft zum Saisonauftakt in der Bezirksoberliga beim TC Salach antreten. Spielertrainer Peter Liptak, der immer wieder auch sehr erfolgreich bei Turnieren auftritt, hatte wenig Mühe bei seinem 6:3 und 6:1 Sieg gegen Salachs Nr. 2 Felix Bühler. An 4 hatte es der Geislinger Leon Hochschorner mit Christian Kübler zu tun und siegte mit 6:3 und 6:4. Das dritte Spiel der 1. Runde ging an den Gastgeber Kai Burk, der Lukas Zilian mit 6:3 und 6:2 bezwingen konnte. In der 2. Runde startete die Nr. 1 der Geislinger Jakub Vitek erfolgreich mit 6:1/6:2 gegen Benedikt Domay. Auch Jan Hofmann an Position 5 konnte nach 2 Sätzen den Platz als Sieger verlassen (6:2/6:0 gegen Matthias Zeller). Als einziger musste Rico Dürr an Pos. 3 über die volle Distanz von 3 Sätzen gehen: er siegte mit 1:6, 6:2 und 10:6 nach Match-Tiebreak. Damit war die Begegnung schon vorzeitig für den Gast aus Geislingen entschieden.
In den folgenden Doppeln pausierte Lukas Zilian, der durch Thomas Dürr ersetzt wurde. Lediglich das Spitzendoppel Vitek/Liptak konnte einen Sieg einfahren; die beiden anderen Doppel gingen jeweils im Match-Tiebreak an die Gastgeber.

(mehr …)

Fé-Ellé Arslanagic gewinnt Bezirkscup

Beim WTB-Bezirkscup konnte sich der Neuzugang der Damenmannschaft des TV Geislingen Fé-Ellé Arslanagic in die Siegerliste eintragen. Beim Turnier vergangenes Wochenende in Leinfelden-Echterdingen war sie in der Altersklasse U16w an Position 3 gesetzt. Nach einem Freilos in der 1. Runde traf sie auf Lina Dose vom TC Bernhausen, die mit 6:0/6:0 bezwungen wurde. Mit dem gleichen Ergebnis hatte sich ihre nächste Gegnerin – die topgesetzte Letizia Sorak (auch TC Bernhausen) – ins Halbfinale gespielt. Erst im Match-Tiebreak konnte sich Fé-Ellé dieses Mal durchsetzen und mit 4:6/6:2/10:6 ins Finale einziehen. Dort traf sie auf Alina Benz (4) vom TC Metzingen. Mit einem 6:4/6:2 sicherte sich Fé-Ellé den Turniersieg.

Foto: Fé-Ellé Arslanagic, Quelle: Arslanagic

Carla Dürr holt Turniersieg

Beim 7. moloko – Jugendturnier in Göppingen trat unsere Carla Dürr in der Konkurrenz U14w an. Das Turnier hat die Kategorie J4 und es werden Punkte für die Deutsche Rangliste vergeben. Als Nummer 5 der Setzliste hatte Carla in der 1. Runde Freilos. Die 2. Runde überstand sie ohne Probleme mit 6:1 und 6:2 gegen Carla Hug von der TEC Waldau. Im folgenden Viertelfinale konnte sie Leni Faeseler (an 2 gesetzt) vom TC Ludwigsburg bezwingen (6:2, 6:3). Im Halbfinale wartete Luise Sczech vom TC Schorndorf. Auch sie konnte Carla nicht aufhalten. Mit einem 6:1 und 6:2 stand Carla im Endspiel und traf dort auf Romy Marleen Stütz, ihre ehemalige Mannschaftskameradin, die nun für den TC Göppingen aufschlägt. Mit 6:1 und 6:4 holte sich Carla den Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch für diesen tollen Erfolg!

Turniersiegerin Carla Dürr

Deutschland spielt Tennis | Samstag, 30. April

Wer schafft den schnellsten Aufschlag?

Am 30. April spielt Deutschland auch in Geislingen Tennis. 🎾

Neben unseren Mitgliedern sind auch alle willkommen, die den Sport schon immer mal ausprobieren wollten. Los geht es um 11:00 Uhr.

Gemeinsam lernen wir die Grundschläge und versuchen zudem unser Glück bei Geschicklichkeitsspielen mit dem Tennisschläger. Außerdem darf auch die Geschwindigkeitsmessung des Aufschlags nicht fehlen.

Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tennisverein Geislingen