Autor: TV Geislingen

Stolzer TVG: Herzlichen Glückwunsch unserem Vorstand Michael Schelian!

Michael Schelian vom Tennisverein Geislingen gewann nach knappen Matches seinen ersten Titel bei einem Weltranglistenturnier. Schelian trat bei dem ITF-Wettbewerb der Senioren in Holzheim bei der Konkurrenz Herren 45 als ungesetzter Spieler an. In der ersten Runde hatte er ein Freilos, in der zweiten Runde traf der Geislinger auf einen bekannten Gegner, Jörg Peltzer (Heidelberg), den er vor zwei Jahren bei dem selben Turnier knapp in drei Sätzen schlagen konnte. Es war wieder ein enges Spiel zwischen den beiden Kontrahenten, mit starken Ballwechseln, welches der Geislinger mit 6.3, 4:6, 10:6 für sich entschied. Im Halbfinale traf Schelian auf den topgesetzten Michael Rebele (Lohr), der beim Stand von 6:0, 5:2 für den Geislinger aufgab. Im Finale wartete dann der starke Tscheche Michal Benes. Nach einem stark umkämpften aber gewonnenen ersten Satz (6:4) war Benes im zweiten Satz sehr effektiv in seiner Spielweise und gewann ihn klar (6:2). Im abschließenden Match-Tiebreak befand sich das Spiel auf Messers Schneide, wobei Schelian nach zwei exzellenten Ballwechseln den Matchball zum 10:8 und damit zum Turniersieg verwandelte.

Tennisverein Geislingen