Online-Buchungssystem für die Hallenplätze

Zu Beginn dieser Wintersaison starten wir mit einem stets aktuellen Online-Buchungssystem für die Hallenplätze.

Unter der Adresse https://tv-geislingen.ebusy.de/ ist dies zu finden und die Buchung von einer Einzelstunde kann nun immer abgefragt werden, sowie auch gleich gebucht werden.

Das Kindertennis geht bald wieder weiter!

Unser Kindertennis-Programm startet am 7.Oktober in der Halle (11-12Uhr). Alle Kinder zwischen 4-16Jahren sind herzlich eingeladen zu kommen und mitzumachen :-).

Veröffentlicht unter News |

Aufstieg der Damen 50

Den Damen (50) des TV Geislingen ist in der Saison 2017 der Aufstieg aus der Bezirksoberliga in die Verbandsliga gelungen.

Foto von links: Sussane Ott, Sabine Kretzler, Erika Fink, Uschi Kasper, Hannelore Kessler,Monika Schröder, Monika Weber, Irena Waidmann, Birgit Fischer

Veröffentlicht unter News |

5. Damendoppelturnier beim TV Geislingen: Das Duo Annette Pfletschinger/Sabine Freichel-Schmidt gewinnt

Das 5. Damendoppelturnier des TV Geislingen fand am 29./30.07. bei bestem Tenniswetter im Eybacher Tal statt. Die überwiegend Oberliga und Verbandsligaspielerinnen lieferten sich spannende Matches auf hohem Niveau. In der Vorrunde am Samstag konnten sich die Doppel Irmgard Wörenschimmel/Martina Mohl, Sabine Kretzler/Susanne Ott in der Gruppe 1; Anette Pfletschinger/Sabine Freichel-Schmidt, Vera König/Margit Vogel in der Gruppe 2; Monika Schröder/Irena Waidmann, Petra Seifert/Christel Kamitz in der Gruppe 3 durchsetzen.

In der Finalrunde am Sonntag setzten sich die Doppel Pfletschinger/Freichel-Schmidt(Rechberghausen-Bierenbach /Giengen) und Wöhrenschimmel/Mohl (Rechberghausen-Bierenbach/Überkingen) durch. Das Finale ging nach spannendem Spiel 6:7, 6:4, 7:6 an das Doppel Pfletschinger/Freichel-Schmidt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News |

2 Mal Erster = 1 Mal Aufstieg

Herren 55

Heimlich, still und leise hat sich die 4-er-Mannschaft der Herren 55 des TV Geislingen an der Tabellenspitze der Staffelliga etabliert und damit den Aufstieg geschafft. Eigentlich hatte das Team um MF Harald Czuka dieses Ziel schon letztes Jahr erreicht gehabt, konnte aber aus satzungstechnischen Gründen den Aufstieg nicht vollziehen, denn letzte Saison firmierte man noch als Tennisabteilung des SC Geislingen und durch den Wechsel zum TV Geislingen war der Aufstieg nicht „erlaubt“.
Nun hat man dieses nachgeholt und zwar in beeindruckender Weise: alle 4 Begegnungen wurden gewonnen; dabei gab es insgesamt nur drei Niederlagen in den Einzeln und eine im Doppel. Besonders erwähnenswert die Leistung der an den ersten 3 Positionen spielenden Brenz, Häuser und Czuka: Brenz gab in 4 Einzeln pro Satz nicht mehr als 1 Spiel ab (48:5 Spiele), Häuser lag mit 48:6 fast gleichauf und Czuka musste lediglich in einem einzigen Satz 2 Spiele abgeben, alle anderen Sätze konnte er zu Null für sich entscheiden. Zum tollen Erfolg steuerten außerdem bei: Alexander Tiefenbach, Alois Biebl und Hermann Kistner. In Reserve stand bereit: Hans Beyer.
Auf dem Foto von links:
Alois Biebl, Alexander Tiefenbach, Hans-Jörg Brenz, Roland Häuser, Harald Czuka, Hermann Kistner. Es fehlt: Hans Beyer.

Veröffentlicht unter News |